Mein ideales Winterabenteuer (mit Familie)

Für mein ideales Winterabenteuer packe ich mit meiner Frau im März die Kinder ins Auto, unsere Snowboardklamotten in den Kofferraum und die Snowboards und Schuhe kommen in die neue Thule Pacific 700 Dachbox und dann geht es los nach Obertauern. Dort kommen wir den Weg zum Hotel mit Winterreifen wegen des Schneefalls nur mühsam hoch. (Die Thule Easy-Fit Schneeketten haben wir mal wieder zuhause vergessen, weil wir es nicht erwarten konnten, loszufahren.) Am nächsten Tag scheint die Sonne auf 80 cm frischem Neuschnee. Wir bringen die Kinder in die Skischule wo sie Riesen-Spaß beim Skifahren lernen haben. In der Zwischenzeit können wir es im Tiefschnee auf der Gamsleiten 2 richtig krachen lassen. Die Talrunde machen wir bis mittags zwei Mal. Mittags gehen wir mit den Kindern Kaiserschmarrn essen und nachmittags fahren wir alle zusammen noch einige gemütliche blaue Pisten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s